Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band III, S. 645

Vulkaninsel. 1. V. oder Ralu.an heißt eine 1878 durch einen submarinen Ausbruch entstandene, nachher gehobene Insel der Blanchebucht an der Gazellehalbinsel von Neupommern im Bismarckarchipel (Deutsch-Neuguinea), mit einem nach Osten offenen kleinen Kratersee. -

2. V. ist auch ein anderer Name für die Insel Manám.