Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band III, S. 478 f.

Theiler, Arnold, Sir, Director of Veterinary Research, Union of South Africa, geb. am 27. März 1867 zu Friek, Schweiz. Er ist seit dem Jahre 1891 im Transvaal tätig. Seit 1902 Regierungsbakteriologe für die Transvaalkolonie. Direktor der tierärztlichen Laboratorien der südafrikanischen Union seit 1911. Er leitet das Veterinärbakteriologische Institut zu Onderstepoort bei Pretoria und steht gleichzeitig dem gesamten tierärztlichen Forschungswesen in der Südafrikanischen Union vor. T. hat sich sehr große Verdienste um die Erforschung und Bekämpfung der in Südafrika vorübergehend aufgetretenen und der dort dauernd heimischen Seuchen (Rinderpest, Pferdesterbe, Küstenfieber, Texasfieber, Anaplasmosis, Stiefziekte, Lamziekte, Blauzunge usw.) erworben.