Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band III, S. 331

Seeis, Ort im Hochlande östlich von Windhuk in Deutsch-Südwestafrika. Post- und Telegraphenstation.