Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 476

Magwangwara, Wag-, bei den Bewohnern der Ostküste von Äquatorialafrika die Bezeichnung für die Wangoni (s.d.). Der Name kommt vom Lumagwangwara, einem Nebenfluß des Rovuma, der als Ostgrenze des Wangonigebiets angesehen wurde.

Weule.