Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 316

Kohlschütter, Ernst, Dr. phil., Professor, Admiralitätsrat und Astronom im RMA., Privatdozent für Geodäsie und Nautik an der Universität Berlin, geb. 11. Juli 1870 zu Halle. 1898/99 Astronom der deutschen Kommission zur Regulierung der Grenze zwischen Njassa- und Tanganjikasee, 1899/1900 wissenschaftlicher Leiter der Pendelexpedition (s.d.) der Kgl. Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen. Schriften: Bericht über die astronomischen und geodätischen Arbeiten der deutschen Grenzregulierungskommission zwischen dem Njassa-Tanganjikasee, Mitt. a. d. d. Schutzgeb. Bd. XIII, 1900; Ergebnisse der ostafrikanischen Pendelexpedition, Abhandl. d. Kgl. Ges. d. Wiss. zu Göttingen, Mathem.-phys. KI., Neue Folge V, 1, 1907 und VIII, 5, 1912; Über den Bau der Erdkruste in Ostafrika, Gött. Nachr. 1910.