Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 313

Knappe, Wilhelm, Dr. jur., geb. 10. Okt. 1855 in Erfurt, gest. 5. Febr. 1910. 1883 Eintritt als Gerichtsassessor in das Auswärtige Amt; 1885 Vizekonsul in Apia, 1886 Ksl. Kommissar für die Marshallinseln, 1888 Konsul in Apia, 1889 zur Disposition gestellt; 1890/94 Leitung der Staatsbank in Pretoria, 1895 Konsul in Canton, 1898 Generalkonsul in Schanghai, 1904 Char. als Geh. Legationsrat. Pens. 1906. Vorsitzender des Aufsichtsrats der Deutsch-Asiatischen Bank (s.d.). K. verfaßte Beiträge f. d. Mitt. a.d.d. Schutzgeb.