Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 228

Kap König Wilhelm, Landvorsprung am Ostende der Maclayküste von Kaiser-Wilhelmsland (Deutsch-Neuguinea), 1700 von Dampier entdeckt und zu Ehren seines Königs "King Williams Cape" genannt.