Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 138

Kabenau, wasserreicher, in die Astrolabebai mündender Fluß des Kaiser- Wilhelmslandes (Deutsch-Neuguinea) mit meridionaler Hauptrichtung im Unterlauf, westlicher Richtung im Oberlauf.