Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 74

Hollrung, M., war Mitglied der von Dr. C. Schrader (s.d.) geleiteten Forschungsexpedition der Neuguinea-Kompagnie (s.d.) 1886/87 und machte am Kaiserin- Augustafluß und an der Küste Neuguineas (besonders in der Umgebung von Finschhafen und an der Astrolabebai) wichtige botanische Untersuchungen. (Vgl. Nachrichten über Kaiser-Wilhelmsland und den Bismarckarchipel, Berlin 1885/88, sowie: K. Schumann und M. H., Die Flora von Kaiser- Wilhelmsland. Beiheft zu Nachrichten über Kaiser- Wilhelmsland 1889.)