Deutsches Kolonial-Lexikon (1920), Band II, S. 73

Hok, bewohnte korallinische Einzelinsel der Karolinen (Deutsch-Neuguinea), unter 641'n. Br. und 149 17' . L.